Mittwoch, 8. Oktober 2014

Weihnachtliche Zeltkarte

Farbkarton zurechtschneiden: 
  • 2x Größe A6, also jeweils 14,8 x 10,5 cm
  • 1x  in der Größe 10,5 x 8,5 cm  (lange Seite anlegen und falzen bei 5,25 cm und auf beiden Seiten nochmal bei 2,6 cm)

Designpapier zurechtschneiden: 
  • 1x Größe A6, also 14,8 x 10,5 cm - dieses auf eines der beiden Stücke Farbkarton kleben


In das andere Stück A6-Farbkarton wird nun mit dem gewünschten Framelit (in unserem Fall Stern) die Form ausgestanzt. Ich habe gleich 2 unterschiedlich große Sterne aufgelegt, so dass ich direkt das bewegte Innenteil mit ausgestanzt habe.
Jetzt kommt das Schönste - das Dekorieren. Gestaltet eure Vorderseite ganz nach Geschmack und Anlass. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten...

Nun musst du nur noch die Teile zusammensetzen. Zuerst klebt man die Vorderseite an das „W“ aus Farbkarton., dann die Rückseite. Nun muss die Karte oben mit einem ganz schmalen Kleberand verbunden werden - wirklich ganz schmal!
Zum Abschluss wird der kleine Stern (oder eine andere Form) und auch die Karte mit einem Loch versehen und ein dünner Faden durchgezogen. Jetzt muss das Innenteil nur noch mit der Karte verbunden werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen